Neue kleine Olympiahalle

previous arrow
next arrow
Slider

Neue kleine Olympiahalle, München 2011
210 lfm frei abgehängte lineare Lichtelemente in hochglanzverspiegelten Edelstahlgehäusen, mit integrierter Sicherheitsbeleuchtung entwickelt und geliefert von Lichlauf.

Architektur: Auer+Weber, München
Lichtplanung: pfarré lighting design, München
Fotografie: Andreas J. Focke, München